Kurse und Veranstaltungen

An dieser Stelle finden Sie unser vielfältiges Kursangebot sowie aktuelle Informationsveranstaltungen zu Themen wie Alter, Finanzen, Bildung und Gesundheit.

Wenn nicht anders angegeben, ist die Teilnahme kostenlos. Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bei den Mitarbeiterinnen des Quartiersmanagements an.

Einzelveranstaltungen/Vorträge:

Vortragsreihe zum Thema Klima und Energie, Garten und Umwelt

Termine
  • 11. April (17-19 Uhr), Thema: Lebensmittel teilen
  • 29. April (16-18 Uhr), Thema: Ganzheitlich biologisch Gärtnern
  • 15. Mai (17-19 Uhr), Thema: Energiesparen
  • 18. Mai (12-19 Uhr), Thema: Nachhaltigkeit im Alltag + biologisches Saatgut + Pflanzentauschbörse
  • 13.Juni (17-19 Uhr), Thema: Schimmel im Haus

Ort:  Quartiermanagement Lannesdorf/Obermehlem, Ellesdorferstr. 44, 53179 Bonn
        (Pfarrhausvilla am Berg, Zugang über Gartentor am Parkplatz)

Wir bitten um Anmeldung:  quartiersmanagement(at)frauenhilfe-rheinland.de oder 0228 9541-320

Lebensmittel sparen und teilen - Ein sozialer Beitrag für das Klima

Was mache ich, wenn das MHD meines Joghurts überschritten ist?
Wie viele noch genießbare Lebensmittel werden im Durchschnitt pro Haushalt in Deutschland weggeworfen?
Was bedeutet Foodsharing für die Gesellschaft und was für Auswirkungen hat auch meine Ernährung auf das Klima?

Zu diesen und anderen Fragen gibt die Initiative Foodsharing Bonn (foodsharingbonn.wordpress.com) bei einem bunten Workshop im Quartiersmanagement Lannesdorf/Obermehlem einen ersten Überblick. Dazu vermitteln sie diverse Tipps & Tricks zu Verarbeitung von Resten und zaubern gemeinsam mit den Teilnehmern aus geretteten Lebensmitteln ein rein pflanzliches Überraschungs-Gericht mit Kostproben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Termin: 11. April 2019, 17 - 19 Uhr

Natürlich Gärtnern im Einklang mit unserer Natur – zum Schutz von heimischen Pflanzen, Tieren und Insekten

Für das Wohl zukünftiger Generationen wird auch der Schutz heimischer Pflanzen, Tiere und Insekten immer wichtiger.
Dazu beitragen können wir bereits durch natürliche Methoden in unserem eigenen Garten, Beet oder Balkon.
Natürliches Gärtnern bedeutet aber nicht nur biologisch und ökologisch zu arbeiten, es bezieht den Menschen in den Garten mit ein.
Das ökologische Bewusstsein, das wir dafür mitbringen bedeutet also auch, sich seiner Tätigkeiten im Garten auch bewusst zu sein.

René Hofmann (nutzgarten-natuerlich.de) vermittelt Ihnen dieses „Bewusst-Sein“ mittels natürlicher biologisch-physikalischer Gesetzmäßigkeiten mit dem Ziel, eine neue Perspektive im Garten einzunehmen, für Flora, Fauna und Klima. Die Teilnahme ist kostenlos.

Termin: 29. April 2019, 17 - 19 Uhr

Fahreignung im Alter – auch in Verbindung mit der Einnahme von Medikamenten

Was Sie wissen sollten, wenn Sie als erfahrener Teilnehmer/-in im Straßenverkehr aktiv sind - insbesondere, wenn Sie Medikamente einnehmen müssen.
Die Risiken von Medikamenteneinfluss am Steuer werden häufig unterschätzt, schließlich sollen Arzneimittel helfen. Sie unterstützen den Heilungsprozess, befreien von Schmerzen oder lindern Beschwerden. Richtig dosiert, überwiegen ihre positiven Wirkungen. Tatsache ist aber auch, dass viele Wirkstoffe, etwa Schlaf- und Beruhigungsmittel oder Psychopharmaka, die Wahrnehmung und Reaktionsfähigkeit einschränken.
Das bedeutet letztlich ein unterschätztes Risiko!
Cornelia Brodeßer von der Verkehrswacht Bonn e.V. gibt Tipps und stellt mögliche Strategien zur Vermeidung von Stürzen im eigenen Heim sowie als Fußgänger im Straßenverkehr vor.

Termin: 24.04.2019, 14:30-16:00 Uhr

Anmeldung: bis zum 22.04.2019

 

Kurse:

Deutschkurs Konversation für Frauen:

Für Frauen mit Vorkenntnissen, die ihr Deutsch verbessern und das freie Sprechen üben möchten. Bitte beachten Sie, dass wir für diesen Kurs keine Kinderbetreuung anbieten können!

Der Kurs findet in Kooperation mit der Weiterbildungseinrichtung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V. statt.

Termine: 06.03.-12.04.2019, Mittwoch und Freitag, 10:00-11:30 Uhr

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis zum 05.03.2019 an.

Deutschkurs für Kinder:

Dieser kostenlose Deutschkurs richtet sich an Kinder im Alter zwischen fünf und neun Jahren, die keine Deutschkenntnisse haben. Er beinhaltet jedoch keine Hausaufgabenbetreuung.

Termine: Jeden Mittwoch (mit Ausnahme der Ferien) von 15 bis 16.30 Uhr.

Anmeldung: Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Eine Anmeldung ist erforderlich.

    •  11.04.2019 17:00 - 19:00 Uhr

    Vortragsreihe Klima

    Lebensmittel sparen und teilen - Ein sozialer Beitrag für das Klima

    •  24.04.2019 14:30 - 16:00 Uhr

    Informationsvortrag: Fahreignung im Alter

    •  29.04.2019 17:00 - 19:00 Uhr

    Vortragsreihe Klima

    Ganzheitlich biologisch Gärtnern

    •  15.05.2019 17:00 - 19:00 Uhr

    Vortragsreihe Klima

    Energiesparen

    •  18.05.2019 12:00 - 19:00 Uhr

    Vortragsreihe Klima

    Nachhaltigkeit im Alltag + biologisches Saatgut + Pflanzentauschbörs

    •  13.06.2019 17:00 - 19:00 Uhr

    Vortragsreihe Klima

    Schimmel im Haus