Mediation und Konfliktberatung

Vertraulich - allparteilich - konstruktiv: : Mediation und Konfliktberatung in Lannesdorf und Mehlem

Offene Sprechstunde Dienstags 11-12 Uhr

Mediation bedeutet Vermittlung und ist ein Verfahren zur außergerichtlichen und konstruktiven Bearbeitung von Konflikten. Mediator*innen strukturieren Gespräche und geben allen Beteiligten den Raum den sie benötigen. Sie sind allparteilich, stehen also allen Konfliktparteien gleichermaßen in ihrem Anliegen bei.

Ab sofort bieten wir Mediation vor allem für Konflikte in der Nachbarschaft, im Stadtteil, im Ehrenamt und im privaten Bereich an. Außerdem bieten wir individuelle Konfliktberatung an, z.B. wenn die zweite Konfliktpartei nicht an einer Mediation teilnehmen möchte.

Die offene Sprechstunde findet immer Dienstags von 11-12 Uhr statt. Weitere Termine sind nach Vereinbarung gerne möglich.

Wenn Sie darüber mehr erfahren möchten, oder sich in einem Konflikt Unterstützung wünschen, laden wir Sie herzlich ein, sich an unsere Mitarbeiterin und ausgebildete Mediatorin Maike Rolf zu wenden. Gerne auch für ein unverbindliches Vorgespräch. Ihr Anliegen wird selbstverständlich vertraulich behandelt. Das Angebot ist kostenlos.

Darüber hinaus bieten wir auch Informationsveranstaltungen und Workshops an.

Zur Person: Maike Rolf ist gesetzlich zertifizierte Mediatorin, Friedens- und Konfliktforscherin und Systemischer Coach. Neben der Arbeit im Quartiersmanagement ist sie als Konfliktmanagerin im öffentlichen Raum tätig und leitet Konflikttrainings. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind machtkritische Ansätze und interkulturelle Kommunikation.

Artikel im General-Anzeiger Bad Godesberg vom 10. September 2021

Ansprechpartnerin


alt

Maike Rolf
Mediatorin

 0228 9541 320
 0228 9541 100

 E-Mail schreiben