Nachbarschaftshilfe in Corona-Zeiten

Nachbarschaftshilfe in Corona-Zeiten

Wenn Sie Hilfe brauchen bzw. jemand kennen, der Unterstützung benötigt, melden Sie sich gerne bei uns. Wir vermitteln Ihnen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.  
Sie brauchen Hilfe beim Einkaufen oder beim Ausführen Ihres Hundes? Sie fühlen sich einsam und möchten (regelmäßig) mit jemand telefonieren, der Ihnen zuhört? Dann melden Sie sich gerne bei uns im Quartiersbüro unter der Telefonnummer 0228/9541-310 (oder -320) oder per E-Mail unter quartiersmanagement@frauenhilfe-rheinland.de. Wir vermitteln Ihnen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Sie schnell und unbürokratisch unterstützen werden. 
Sie wollen Anderen helfen?  Dann melden Sie sich bitte bei der Freiwilligenagentur der Bundesstadt Bonn: www.freiwilligenagentur-bonn.de. Ihre Daten werden dort aufgenommen und an die örtlich zuständigen Koordinierungsstellen zur Vermittlung von Nachbarschaftshilfe weitervermittelt – so auch an uns. Aber natürlich können Sie sich auch direkt an uns wenden unter: 0228/9541-310 (oder -320) oder per E-Mail unter quartiersmanagement@frauenhilfe-rheinland.de.