Frühstückstreff für Pflegende

Im Rahmen eines geselligen Frühstücks stehen der Offene Austausch, kurze Fachvorträge, das Kennenlernen von Beratungsangeboten, gemeinsame Ausflüge sowie Ihre individuellen Anliegen und Fragen im Vordergrund. Das Angebot ist kostenfrei und steht allen Interessierten offen, die in der Familie, im Freundeskreis, der Nachbarschaft ... Pflege-und Sorgearbeit leisten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

Flyer Frühstückstreff für Pflegende


Veranstaltungsort

Nachbarschaftstreff Pennenfeld, Maidenheadstraße 20, 53177 Bonn  (wenn nicht anders angegeben)

Den Frühstückstreff begleiten und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen:

  • Nadine Schwarz-Kühle (Sozialkoordinatorin Senioren;Quartiersmanagement Pennenfeld)
  • Ines Jonas (ProjektleitungQuartiersmanagement Lannesdorf-Obermehlem)
  • Nora Hahn (Bildungsreferentin Alter | Pflege; Weiterbildung Ev. Frauenhilfe)

Anmeldung: https://www.weiterbildung-frauenhilfe.de/veranstaltungen/alter-pflege/

Termine erste Jahreshälfte 2019

An jedem letzten Mittwoch im Monat, von 10:00-11:30 Uhr (Ausnahme: 29.05.2019 Bundeskunsthalle).
Im Anschluss an den jeweiligen Kurzvortrag besteht die Möglichkeit für Fragen.
 

„Möglichkeiten der Pflegeselbsthilfe“

Datum: 30.01.2019, 10:00-11:30 Uhr
Referent: Stefan János Wágner (Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe)

„Rückenschonendes Pflegen“

Datum: 27.02.2019, 10:00-11:30 Uhr
Referentin: Esther Simon (Physiotherapeutin Gerontopsychiatrie)

„Hilfestellungen zur Kommunikation mit dem rechtlichen Betreuer“

Datum: 27.03.2019, 10:00-11:30 Uhr
Referentin: Regina Koch (Sozialdienst KatholischerFrauene.V.)

„Wohnformen im Alter“

Datum: 24.04.2019, 10:00-11:30 Uhr
Referent: NN

Ausflug in die Bundeskunsthalle „Goethes Italienreise“( Führung & Workshop)

Datum: 29.05.2019, 10:00-12:00 Uhr!
Eine Anmeldung bis zum 22.05.2019 ist erforderlich.

„Schlechtes Gewissen und Selbstfürsorge“

Datum: 26.06.2019, 10:00-11:30 Uhr
Referentin: Grit de Boer (Diakonisches WerkBonn und Region gGmbH)