Informationsreihe: Der Umgang mit digitalen Medien.

Veranstaltungsort ist immer: Quartiersmanagement Lannesdorf/Obermehlem, Ellesdorfer Straße 52, 53179 Bonn.
Anmeldungen unter: quartiersmanagement(at)frauenhilfe-rheinland.de oder 0228/9541300

Digitalen Nachlass

02.11.2022, 18:00-19:30 Uhr

+++ Der Vortrag muss krankheitsbedingt leider verschoben werden. Wir informieren Sie über den neuen Termin, sobald er feststeht. +++

 

Ein Leben ohne Internet, PC und Smartphone ist für die meisten Menschen kaum noch vorstellbar: Verträge werden oft nur noch online geschlossen, Einkaufen im Internet ist zur Normalität geworden und soziale Netzwerke gehören zum Alltag. Die wenigsten Menschen sorgen sich allerdings darum, was mit ihren Fotos, Online-Profilen und Nutzerkonten nach ihrem Tod passiert. Auch Verträge laufen weiter und verursachen Kosten. Guthaben und Sammelpunkte schlummern beim Anbieter und drohen zu verfallen.

In einem Vortrag am 02.11.2022 um 18:00 Uhr erläutert die Verbraucherzentrale Grundlegendes und Wissenswertes zum digitalen Nachlass und gibt Ratsuchenden Tipps, um zu Lebzeiten die richtigen Vorkehrungen zu treffen.

Cookies und Co: Geiz mit deine Daten. Die richtige Einstellung!

Noch nicht terminiert

+++ Der Vortrag muss krankheitsbedingt leider verschoben werden. Wir informieren Sie über den neuen Termin, sobald er feststeht. +++

Bedingt durch die Corona-Pandemie hat sich unser Verhalten im Internet stark geändert. Die Zahl der Online-Einkäufe ist rasant gestiegen und wir besuchen immer mehr Webseiten um uns zu informieren.

In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bonn bieten wir eine "Vortrags-Sprechstunde" zu Cookies und Co. an. Nach einem kurzen Impulsvortrag zu allgemeinen Einstellungsmöglichkeiten, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen rund um das Thema zu stellen.